Wie schön wäre es für einen „Rollifahrer“ überall aktiv am normalen Leben teilnehmen zu können. Keine Hindernisse, keine Hürden – sich einfach frei bewegen. In Deutschland kommt auf hundert Einwohner ein Rollstuhlfahrer! Allein in Siegen betrifft das über 1.100 Menschen. Die Welt auch aus der Perspektive eines Rollstuhl - Fahrers zu sehen, ist ein Schritt zu mehr Verständnis.

Plattformlifte

Treppenplattformlifte

Vertikale Plattformlifte

Plattformlifte machen das Leben für Rollstuhlfahrer leichter. In öffentlichen Gebäuden, in Bürohäusern oder im privaten Bereich – sie überwinden Höhen und zwar Im Gebäudeinneren, wie auch im Außenbereich.

 

Plattformlifte werden als "Schrägaufzüge" eingesetzt oder als vertikale Aufzüge. Es kommt immer auf die individuelle Situation an, welche Lösung für Sie die geeignetste ist.

Vertikale Plattformlifte haben eine Hubhöhe von bis zu 9 Metern. Sie können in oder am Gebäude montiert werden – mühelos auch nachträglich.

 

Die Aufzüge sind vom TÜV Baumuster geprüft und entsprechen den Sicherheitsanforderungen.

 

Ausgereifte und vielfach bewährte Technik in einem „ästhetischen Kleid“, die von Fachleuten eingebaut wird.

 

 

Treppenlifte

Treppensitzlifte für den geraden &  gebogenen Treppenlauf

treppensitzlift
treppensitzlifte

Für Menschen mit Gehbehinderung sind Treppensitzlifte ideal geeignet zur Bewältigung von Treppen. Treppensitzlifte nach Maß, mit einfacher Bedienung gibt es sowohl für innen, als auch für den Außeneinsatz.

Der Treppensitzlift wird für Sie individuell geplant und gebaut – auch die Fahrschiene. Die Technik wurde speziell für Kurvenlösungen entwickelt und nimmt selbst die steilsten Steigungen - bis 75° ! Dank Zahnstangenantrieb ist die Fahrt leise, die Anfahrt sanft und das Anhalten ruckfrei.

 

Mit der Fernbedienung oder dem Joystick auf der Armlehne lässt sich der Treppensitzlift einfach bedienen. Auf Wunsch kann ein elektrischer Drehsitz eingebaut werden. Bei Nichtbedarf lässt sich der Lift auf engstem Raum platzsparend parken.

 

Wählen Sie ihre persönlichen Farben für die Fahrschiene und das Gehäuse (RAL-Töne ohne Mehrpreis). Der Sitzbezug ist in Farbe und Material aus Mustern wählbar – ebenfalls ohne Mehrpreis. Treppenlifte passen sich wie Massanzüge Ihrem zuhause an.

Kaufberatung

Da der Kauf eines Treppen- oder Plattformlifts für viele eine größere Investition ist, stellt sich natürlich irgendwann die Frage nach Förder- und günstigen Finanzierungsmöglichkeiten.

 

Falls Sie sich für einen Kauf entscheiden, informieren Sie sich unbedingt vorher bei Ihrer Kranken- bzw. Pflegekasse über einen möglichen Zuschuss.

 

Jeder Landkreis (Kreisverwaltung) hat i.d.R. ein Pflegeberatungsbüro und in jeder Stadt kann die/der Behindertenbeauftragte angesprochen werden, um Sie bei Ihrem barrierefreien Vorhaben zu beraten und zu begleiten. In Siegen sind die Behindertenbeauftragten:

 

 

Herr Damerius

Telefon: 0271 404 2142

Telefax: 0271 404 2106

E-Mail: r.damerius@siegen.de

 

 

 

Außerdem bietet die Kreisverwaltung Siegen-Wittgenstein das Förderprogramm "Förderung selbst genutzten Wohnraums" an. Ansprechpartnerinnen der Beratungsstelle „Bauen, Wohnen und Immissionsschutz" sind:

 

Frau Astrid Pohl

Telefon: 0271 333 1944

Telefax: 0271 333 291924

E-Mail: a.pohl@siegen-wittgenstein.de

 

 

Hilfreiche Unterstützung bietet auch die

 

Wohnberatung Siegen-Wittgenstein e.V.

Veronika Beckmann

Gundolf Janz

St.-Johann-Straße 7

57074 Siegen

 

Telefon: 0271 31 39 27 51

Telefax: 0271 31 39 83 20

E-Mail: info@wohnberatung-siwi.de

Website: www.wohnberatung-siwi.de

 

 

Für Ratsuchende, außerhalb des Kreises Siegen-Wittgenstein, sind auch folgende Anlaufstellen hilfreich:

 

In Nordrhein-Westfalen

www.wohnberatungsstellen.de

 

In Rheinland-Pfalz

www.verbraucherzentrale-rlp.de

 

In Hessen

soziales.hessen.de/familie-soziales/senioren/wohnen-im-alter

 

…und bundesweit

www.bag-wohnungsanpassung.de/wohnberatung.html

 

 

 

Auch die Berater des Euregio Kompetenzzentrum für Barrierefreiheit sind  auf Fragen rund um die Fördermöglichkeiten und ums barrierefreie Bauen spezialisiert.

 

 

Förderungen

Hier können Sie den Flyer des BMG runterladen:

 

www.bmg.bund.de

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage und sind gerne für Sie da.

Formular wird gesendet...

Auf dem Server ist ein Fehler aufgetreten.

Formular empfangen.

Ein Kooperationspartner aus unserer Region bietet Ihnen barrierefreie Kompetenz aus einer Hand:  die beste Fachberatung, kurze Lieferzeiten und schnelle Montage zu einem fairen Preis.

Für die Wartung und Betretung stehen qualifizierte Servicetechniker zur Verfügung.

Frau Weinert

Telefon: 0271 404 2140

Telefax: 0271 404 2106

E-Mail: r.weinert@siegen.de

Frau Ina Wuntke

Telefon: 0271 333 1903

Telefax: 0271 333 291924

E-Mail: i.wuntke@siegen-wittgenstein.de

Barrierefreiheit

^

nach oben

   Wir bewegen Menschen